Ø      Öffentliche Bibliothek, Nyon   (Datum noch offen)

 

Gregor Rabinovich, von Russland in die Schweiz  

 

Der in St. Petersburg geborene Gregor Rabinovich liess sich nach seiner Ausbildung in München und seinen ersten Tätigkeiten in Paris und Genf 1915 in Zürich nieder, wo bis 1958 lebte. Neben seiner Tätigkeit als Karikaturist hat er 78 Exlibris geschaffen, welche vom Winterthurer Bibliothekar Stephan Hausherr erstmals in ihrer Gesamtheit gezeigt werden (Ausstellung und Monographie).