> Gemeindesaal (Salle Communale), Nyon   (22.-28.8.2006)

 

2. Internationaler FISAE-Wettbewerb für Computergrafik

 

Dieser Veranstaltung soll die relativ neue Technik der Computergrafik fördern und an den Erfolg des 1. Wettbewerbes anschliessen, der mit 1167 Exlibris von 347 Künstlern aus 34 Ländern ein lebhaftes Echo fand. Der Direktor des Museums von Sint-Niklaas/Belgien, Tony Oost, und Prof. Martin R. Baeyens von der Académie Royale des Beaux-Arts von Gent werden die 100 besten Werke des Wettbewerbes vorstellen.